Entdecke deine Superkräfte – aktiviere deine Stärken!

Stärken sind unsere Superkräfte. Jeder von uns hat sie, doch die wenigsten nutzen ihr Potenzial voll aus. Die gute Nachricht: Stärken kann man lernen und ausbauen, ein ganzes Leben lang. Damit enden die guten Nachrichten nicht. Je mehr man sich seiner Stärken bewusst ist, umso erfolgreicher und glücklicher geht man durch das Leben – wissenschaftlich bestätigt! Stärken verleihen uns die Fähigkeiten, die wir benötigen, um unsere Ziele zu erreichen, und um mit Rückschlägen und Krisen richtig umzugehen. Sie sind die Ressourcen, aus denen wir Kraft schöpfen und mit denen wir uns und unser Leben so gestalten, wie wir es möchten. Hast du Lust, mehr über deine Stärken zu erfahren? Dann mache jetzt hier den Stärkentest der Universität Zürich und erfahre mehr über dein ganz persönliches Stärkenprofil! Lass dich überraschen!

So aktivierst du deine Stärken

Möchtest du aktiv an der Intensivierung deiner Stärken arbeiten? Dann gebe ich dir hier einige Tipps für ein echtes Stärken-Workout – Erfolg garantiert!

Teamfähigkeit: Nimm dir heute etwas vor, was du für »dein« Team machst, zum Beispiel deine Familie oder deine Kollegen. Erledige den Abwasch, räum den Keller auf oder erledige eine andere Aufgabe, die allen zu Gute kommt.

Fairness: Jeder von uns hat Vorurteile – du auch. Schreibe mindestens eines von ihnen auf und dann begib dich bewusst in eine Situation, in der du mit diesem Vorurteil konfrontiert wirst. Übe dich darin, die Situation offen und vorurteilsfrei neu zu bewerten.

Selbstregulation: Wähle den Bereich in deinem Leben, in dem es dir am schwersten fällt, dich selbst zu regulieren. Vielleicht ist es das essen, vielleicht der Sport, vielleicht rauchst du oder reagierst emotional. Nimm dir bewusst vor, in dieser Situation anders zu handeln, etwa einen Tag lang auf Zucker zu verzichten.

Interesse an Neuem: Begib dich bewusst an einen Ort, an dem du noch nie gewesen bist und dich normalerweise auch nie hingehst, eine Bar, ein Viertel, eine Veranstaltung, und lass die Eindrücke vorurteilsfrei auf dich wirken.

Urteilsvermögen: Jeder von uns hat Meinungen und Standpunkte. Nun geht es darum, diese herauszufordern und zu überprüfen. Hör dir einen Vortrag von jemandem an, dessen Meinung du nicht teilst oder lies einen Artikel oder ein Buch von ihm. Überprüfe, warum du seine oder ihre Argumente ablehnst und ob deine noch immer richtig sind.

Mut: Vor welcher Situation im Alltag hast du Angst? Parkst du nicht gerne ein, sprichst du nicht gerne vor vielen Menschen? Dann begib dich bewusst in genau so eine Situation und sei stärker als deine Angst.

Liebe: Schreibe heute jemandem, der dir am Herzen liegt, einen Brief oder eine Karte und lass ihn oder sie wissen, wie wichtig er für dich ist. 

EXKLUSIV Werde jetzt Teil meiner geheimen Community auf Facebook.

EMOTIONIZE® ME Newsletter

»EMOTIONIZE®️NEWSLETTER«

* indicates required
Ja, informieren Sie mich regelmäßig über Neuigkeiten von Christine Hoeft. Meine Anmeldung ist unverbindlich.
Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile meiner E-Mails klicken. Informationen zu meinen Datenschutzbestimmungen finden Sie auf meiner Website. Erstellt mit Mailchimp.

Nix mehr verpassen!

»EMOTIONIZE®️ ME« NEWSLETTER

EMOTIONNEWS

Als Dankeschön erhältst du gleich die "7 Regeln für mehr Glück" als PDF in deinem Postfach.

Du bist auch immer Informiert über die neusten Events - Blogbeiträge - Videos - Poscast und vieles mehr ...

Ich freu mich auf dich!

Das hat geklappt!

Pin It on Pinterest

Share This